grrrl zine network zines rsources writing interviews messge board contact

 

 
 


Grrrl Zines: Selbstgemachte Magazine von Mädchen und Frauen in Salzburg und darüber hinaus

Ausstellung im Büro für Frauenfragen und Chancengleichheit

25. Oktober bis 14. Dezember 2007

Grrrl Zines sind kleine, unabhängige Magazine, die von Mädchen und jungen Frauen selbständig zusammengestellt und untereinander ausgetauscht werden. Darin schreiben sie über ihre alltäglichen Erfahrungen und vielfältigen Interessen. Diese Ausstellung präsentiert eine Reihe von Zines, die von Mädchen und Frauen in Salzburg und international produziert wurden. Mehr Informationen über die Welt der Grrrl Zines sind im online Archiv von Elke Zobl unter http://grrrlzines.net zu finden.

Elke Zobl führte bis Oktober mit verschiedenen Mädchen- und Frauengruppen in Salzburg Praxis-Workshops durch. In diesen Workshops wurde gemeinsam ein Zine produziert und anhand von Beispielen Einblick in das internationale Grrrl-Zine-Netzwerk gewonnen. In der Anregung zu eigenständigem Tun im Sinne der Selbstermächtigungsstrategie "Do-it-yourself!", liegt ein wichtiger Punkt des Projektes. An den Wänden des Büros sowie auf Tischen geben Grrrl Zines aus aller Welt und aus Salzburg zum Durchblättern Einblick in die alltäglichen Erfahrungen und vielfältigen Interessen von Mädchen und jungen Frauen und lösen Assoziationen zu erlebten und ähnlich gefühlten Situationen aus.

Photos of EuRegio Mädchenaktionstag workshop
Photos of Girl Power Mädchengruppe
Photos of Infoladen Epizentrum Salzburg worksho
p


Email me if you would like to know more at elke_zobl [at] yahoo.com


 
 


home
:: about :: zines :: resources :: writing :: message board::: contact


2001-2008 elke zobl